Fotoausstellung -„Confluences“

image1

Trier – TUFA vom 8. Sept – 3. Okt.

Durch das Objektiv seiner Hasselblad 500 c/m führt uns Trierer Fotograf Edouard Olszewski an die ganz besondere Verbindung von Mode und Architektur in Cité radieuse Le Corbusier heran und lässt sie uns entdecken. Die Interaktion dieser beiden Welten beschränkt sich nicht auf das Formale. Schritt für Schritt lassen die Bilder dieser Ausstellung in Partnerschaft mit Diana Heimbruch (FH Modedesign) ihre Gemeinsamkeiten erkennen, sie zeigen das, was sie miteinander verbindet: Die ihnen innenwohnende Funktion, eine Identität zum Ausdruck zu bringen – eine ganz persönliche, eine politische, religiöse oder kulturelle.

Die Ausstellung kann vom 8. Sept – 3. Okt. im TUFA – TRIER zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden (Di., Mi. und Fr.: 14.00 bis 17.00 Uhr Do.: 17.00 bis 20.00 Uhr Sa., So. und Feiertage: 11.00 bis 17.00 Uhr).
Die Eröffnung der Ausstellung findet am Freitag, den 8. September ab 19 Uhr ebenfalls im 1. OG Gallerie TUFA Trier. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit Edouard Olszewski über seine Werke zu sprechen. Mehr Informationen zur Ausstellung sowie zum Fotografen sind auf seiner Website unter http://www.art-eo.com zu finden.

Ort: Tuchfabrik Trier e.V.
Wechselstr. 4
54290 Trier

Ausstellungszeiten
Di., Mi., Fr.: 14.00 bis 17.00 Uhr
Do.: 17.00 bis 20.00 Uhr
Sa., So.: 11.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt: Frei

Ausstellungseröffnung: 08.09.2017 | 19:00 Uhr


1. September 2017
Autor: katharina.koch